Rezepte & Rituale

Rezeptbuch
Rezepte & Rituale
beinhaltet Ideen und typische Beispiele für magische Rituale, die in Literatur und Medien ständig wiederkehren und lediglich als Anregungen zu verstehen sind, die in Ihrer Funktion und Durchführung keinen bindenen Charakter haben.
 
Die Festlegung ritueller Abläufe ist eine in der esoterischen Szene oft diskutierte Kontroverse, bei der intuitiv-formlos magisch tätige Personen oft mit Verfechtern vorgeschriebener Strukturen und Abläufe aneinander geraten. Quelle: Esopedia
 
 
 
 

Geld- & Erfolgszauber
Zwei Euro Vatikan Münze
Du benötigst eine große Glasschale, ein kleines Trinkglas, Wasser und eine neue Münze. Die Münze legst du in die Schale und über dieser wird nun das Glas gestellt. Wasser vorsichtig in die Schale gießen, bis sie etwa zur Hälfte gefüllt ist. Die Schale in die Nähe der Eingangstür stellen und immer, wenn du nun dein Haus verlässt oder wieder heimkommst, wird eine weitere Münze in die Schale gegeben. Wenn nach einiger Zeit das Wasser den Rand der Schale berührt, wird das Wasser vorsichtig ausgeschüttet. Zähle das Geld auf keinen Fall! Spende es für eine gute Sache oder verschenke es an andere. Alles, was du auf diese Art aussendest, wird zu dir zurückkommen. Quelle: Esopedia

 

Liebeszauber
Drei Rote Rosen
Wenn du einen Partner finden möchtest, schneide dir in einem Garten drei rote Rosen und nimm sie mit nach Hause. Leg die Rosen unter dein Kopfkissen und schlafe drei Nächte auf ihnen. Wenn du in diesen Nächten von deinem Partner träumst, ist dieser Zauber besonders wirksam. Nach den drei Nächten nimmst du die Rosen unter deinem Kissen heraus und zupfst ein Blütenblatt ab. Dieses eine Blatt trägst du bis zur Beendigung dieses Zaubers bei dir. Nun verlässt du dein Haus und gehst zu einem fließenden Gewässer. Auf diesem Weg lässt du hier und da immer wieder ein Rosenblatt fallen. Dazu sprichst du: "Die Rosenblüten mögen meiner Liebe den Weg zu mir weisen". Sobald du an dem fließenden Gewässer angekommen bist, lässt du das Blütenblatt, das du bisher bei dir getragen hast, in das Wasser fallen. Dazu sprichst du: "Mögen diese Wellen dich in alle Welt tragen, auf dass meine Liebe alle Entfernungen überwinden soll". Dann drehst du dich um und gehst denselben Weg nach Hause, den du gekommen bist. Quelle: Esopedia

 

Bücher-, Audio-CD- und/oder DVD-Tipps

Naturrituale

Dieses Buch vermittelt schamanische Techniken und Rituale, deren Wurzeln in die Steinzeit zurückreichen, die aber auch für den modernen Menschen Zugang zur geistigen Dimension schaffen können. Mit Hilfe von Trommeln, Tanzen, Trance induzierenden Entheogenen, Askese usw. öffnet der Schamane den Zugang zu den Geistwesen und bewegt sie dazu, sich dem Menschen gegenüber freundlich und wohlwollend zu verhalten. Das Naturritual bedarf keiner Kirche, keines Priesteramts und keiner Organisation. Die Struktur der Naturrituale wird anhand zahlreicher ethnologischer Beispiele aus Amerika, Asien, Australien und Afrika erläutert. Vor allem aber interessiert die verschüttete Überlieferung der europäischen Waldlandvölker, der Kelten, Germanen und Slawen. Es geht auch um die praktische Handhabung des Naturrituals: Wann und aus welchem Grund wird ein Ritual durchgeführt? Welche Ritualgegenstände, welche Räucherstoffe und Hilfsmittel verwendet man?

 

Die Satanische Bibel. Die Satanischen Rituale

Fast schon legendär ist der Ruf dieses Buches zu bezeichnen, welches nun Dank der Bemühungen des Verlags "Second Sight Books" erstmals nach seinem Erscheinen im Jahr 1969 in einer deutschen Übersetzung vorliegt. Die schön aufgemachte Paperback-Ausgabe ist 194 Seiten stark. Passend zur Thematik wurden sämtliche Texte in weißer Schrift auf schwarzem Grund gedruckt. Die sicherlich nicht einfache Übersetzung in unsere Sprache ist sehr gut und unverfälscht gelungen. LaVey ist in seiner Schreibe eher der Mann von der Straße, der versucht, jedem etwas zu sagen, egal welchen Bildungsstand er hat, statt nur für einen kleinen elitären Kreis zu schreiben. Falls Ihr Euch kritisch mit der Thematik auseinandersetzen wollt, ist diese Buch sicherlich ein gutes Einstiegswerk.

 

Weitere Werke:
ISBN Autor | Titel Verlag