New Age

New Age (engl. "Neues Zeitalter") ist eine breite weltanschauliche Bewegung innerhalb der westlichen Kultur, die sich als Alternative zur aus der Aufklärung gewachsenen Moderne und zur christlichen Religion versteht. Vor dem Hintergrund angeblich fortschreitender Ausbeutung von Natur und Mensch wird ein Paradigmenwechsel angekündigt (Wassermannzeitalter): die Überwindung der Subjekt-Objekt-Spaltung und eine neue Ganzheitlichkeit von Leben und Wahrnehmung.

Die von Ken Wilber eingeführte Prä/Trans-Verwechslung zeigt, dass diese Begrifflichkeiten zwei grundverschiedene Perspektiven meinen können:
Entweder ein 'Zurück' zur Weisheit und Naturverbundenheit der Antike oder vorhistorischer Zeiten (hier wird das neue Zeitalter als Wiederholung der prärationalen Stufe angesehen). Diese Deutung ist die weitaus verbreitetere. Oder ein 'Hinaus' über die heutige Lebensweise. Hier wird das neue Zeitalter als zu erringende Entwicklungsstufe angesehen, die die bisherigen Epochen einschliesst und übersteigt (ähnlich Hegels Begriff des Aufhebens als 1. beenden, 2. bewahren und 3. emporheben). In dieser Perspektive spielt die Naturverehrung keine besondere Rolle, stattdessen vertraut man auf die Kraft des Menschen.

New Age im üblichen Sinn trifft sich dabei mit ökologischen, esoterischen und neureligiösen Strömungen verschiedener Art, deren Anliegen die Wiedereinbindung des Menschen in natürliche Zusammenhänge (Vernetzung) ist. Jenseits ideologischer Verhärtungen gibt es auch Ansätze zum Dialog mit der christlichen Tradition (Mystik).

New Age ist nicht organisiert, ist kein klar abgegrenztes Glaubenssystem und umfasst sehr vielfältige Aspekte. Die Bewegung lässt sich schwer eingrenzen, zeichnet sich aber durch einige Gemeinsamkeiten aus. Quelle: Esopedia

 

Bücher-, Audio-CD- und/oder DVD-Tipps

Lexikon für die Neue Zeit

Von 2012, Aufstieg oder die fünf neuen Chakren, über Indigo-, Kristall- und Regenbogen-Kinder , Lichtkörperprozess, Toröffnung, Weiße Bruderschaft bis Zentralsonne werden klar und verständlich Begriffe erklärt, die für die stetig wachsende Zahl von Menschen, die sich für spirituelle Themen interessieren, unverzichtbar sind und ein wichtiges Hintergrundwissen darstellen.

Wer oder was ist die Weiße Bruderschaft, wer oder was sind Aufgestiegene Meister, (u.a. Sananda, El Morya, Sanat Kumara), wer ist KRYON? Was sind ihre Aufgaben, und was hat es mit Channeling oder den zwölf göttlichen Strahlen auf sich.

Also kein übliches Esoterik-Lexikon, sondern ein hochaktuelles Werkzeug, mit dem das Verständnis für die Neue Zeit immens erleichtert wird, und ein kompetenter Ratgeber aus kompetenter Hand (die Autorin ist die Verlegerin des Smaragd Verlags und beschäftigt sich seit Jahren mit diesen Themen).

 

Das Regenbogenzeitalter. Die Menschheit erwacht

Dieses Buch enthält eine Fülle brandneuer Informationen für das 21. Jahrhundert, die die Autorin durch die Vertreter und Lenker der 12 göttlichen Strahlen erhielt - (darunter El Morya, Lady Rowena, Serapis Bey, Hilarion, Mutter Maria, St. Germain, Maha Cohan, Sananda, Kuthumi), ebenso wie von Erzengel Michael, Metatron, KRYON, der Delphindame Lara und sogar Lady Gaia zu den Vorgängen, die sich mit dem Begriff "Aufstieg" zusammenfassen lassen. Dazu gehören hochinteressante Durchsagen zu den 5 neuen Chakren und viele praktische Übungen und Anleitungen, wie sich der Lichtkörperprozess aktiv unterstützen lässt: - Meditation, um den eigenen Seelenname oder den Strahl, auf dem man inkarniert ist, zu erfahren; - Körperübungen zur Harmonisierung der Chakren; - Neue Mantren und Symbole; - Auflösung von Karma und alten Mustern aus früheren Leben; - Vorstellung einer neuen Form der Ernährung, die auf die Chakren wirkt und die spirituelle Entwicklung beschleunigt.

 

Weitere Werke:
ISBN Autor | Titel Verlag