Metaphysik

Die Metaphysik (lat. metaphysica, von gr. metá "nach, über" und phýsis "Natur, natürliche Beschaffenheit", d.h. "was nach der Natur kommt") ist eine, nach manchen Auffassungen "die" Grunddisziplin der Philosophie. Sie behandelt die zentralen Probleme der theoretischen Philosophie in universal angelegten Systementwürfen: die Fundamente (Voraussetzungen, Ursachen oder "ersten Gründe") und allgemeinsten Strukturen (Gesetzlichkeiten, Prinzipien) sowie den Sinn und Zweck der gesamten Wirklichkeit bzw. allen Seins.

Die klassische Metaphysik behandelt in ihren Systementwürfen besonders auch "letzte Fragen" wie etwa:

Warum existiert das Universum und wie ist es entstanden?
Gibt es einen Gott und welche Eigenschaften besitzt er?
Was ist der Unterschied zwischen Geist und Materie?
Besitzt der Mensch eine unsterbliche Seele, verfügt er über einen Freien Willen?
Verändert sich alles oder gibt es auch Dinge und Zusammenhänge, die bei allem Wechsel der Erscheinungen immer gleich bleiben?

 

Bücher-, Audio-CD- und/oder DVD-Tipps

Metaphysik

Das gemeinhin etwas gedankenlos als "die Metaphysik des Aristoteles" bezeichnete Werk wird immer wieder als "das wirkungsmächtigste Buch der abendländischen Denkgeschichte" bezeichnet. Was die prägende Wirkung auf das philosophische Denken vom Neuplatonismus über das Mittelalter bis hin zur Neuzeit von Descartes bis Hegel (und über Hegel hinaus) betrifft, so kann man dieser Kennzeichnung nur zustimmen. Aber ist die 'Metaphysik' wirklich ein Buch des Aristoteles?

 

Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

Die neue Reihe Suhrkamp Studienbibliothek ist ideal als erste Orientierung für Theorieeinsteiger und schafft eine fundierte Grundlage für Lektürekurse an Schulen und Universitäten. In informativer und leicht lesbarer Form erschließen die von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern stammenden Kommentare den historischen und theoretischen Hintergrund der Werke. Alle nötigen Informationen sind in kompakter und übersichtlicher Weise gebündelt.

 

Weitere Werke:
ISBN Autor | Titel Verlag